Tipps & Hinweise

Traungszeremonie

Bitte beherzigt, dass wir keine Polterhochzeit feiern und dass das Poltern dort auch von den Besitzern nicht erwünscht ist. Der Brauch, das Brautpaar mit Reis zu bewerfen ist zwar sehr schön, aber ebenfalls nicht gewollt. Und weil wir natürlich Rücksicht auf Flora und Fauna nehmen, schließen wir uns dem gern an. Eine Alternative könnten kleine weiße Blüten sein.

Kleidung

Wir wollen euch bei der Kleidung keine farblichen oder sonstigen Vorschriften machen – also zieht an, was ihr mögt. Etwas Festliches wäre schön 😉

Sollte das Wetter mitspielen, was wir natürlich hoffen, werden wir so viel Zeit wie möglich draußen im großen Garten verbringen. Daher raten wir euch, flache Schuhe anzuziehen oder einzupacken.

Programm

Solltet ihr etwas zur Unterhaltung beitragen wollen, dann wendet euch bitte an unsere Trauzeugen. Sie übernehmen die Koordination.
Elke Leonhardt: elke@mleo.net 
Michael Simmank: simmank.m@gmail.com

Kinder – und deren Zubehör

Alle Kinder sind herzlich willkommen. Das Gelände ist sehr groß und bietet Freiraum ohne Ende. Wenn alle Familien irgend etwas mitbringen, mit dem sich Kinder draußen (und drinnen) beschäftigen können, kommt sicher auch der Spaß nicht zu kurz.

Natürlich könnt ihr Reisebettchen mitbringen, sofern die Kleinsten sie benötigen. Es gibt einige Zimmer, die genügend Platz bieten. Auch für Luftmatratzen. Ansonsten gibt es meist eine Schlafcouch, auf der ein bis zwei Kinder bequem Platz finden. Sagt einfach Bescheid.

Hunde

Wenn ihr euren Vierbeiner mitbringen wollt, ist das kein Problem. Bitte sagt uns Bescheid, damit wir ein Zimmer auswählen können in dem Hunde erlaubt sind.

Kosmetik

Alle Damen – und natürlich auch Herren – die sich herrichten lassen möchten: Wir haben Samstagvormittag eine Kosmetikerin und Stylistin vor Ort. Meldet euch bei Jana.